Award-winning Technikexperten!

Kostenlose Lieferung für Fässer
( > 150 kg)

Gleichen Tag Versand
+ 850 Produkte auf Lager

AeroShell Oil

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

  • Shell Aeroshell Oil 80

    Aeroshell Oil 80

    Mineralisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil 80

    AeroShell Oil 65 - AeroShell Oil 80 - AeroShell Oil 100 - AeroShell Oil 120 Das Suffix für jede Sorte entspricht der Viskosität des Öls bei 210°F in Saybolt Universal Seconds. Die entsprechenden Qualitäten dieser AeroShell-Öle sind für die Verwendung in Viertakt- (Viertakt-) zertifizierten Flugzeug-Kolbenmotoren (außer Porsche) und anderen Flugzeug-Sternmotoren zugelassen, die Öl gemäß der Spezifikation SAE J1966 (MIL-L-6082) verwenden und kein Dispergieröl benötigen. AeroShell-Öl wird hauptsächlich beim Einfahren der meisten neuen oder kürzlich überholten Viertakt-Kolbenflugmotoren verwendet. Die Dauer des Einbruchs und die Empfehlungen für die Schmierung sind unterschiedlich, daher sollten sich die Bediener für spezifische Empfehlungen an den ursprünglichen Motorhersteller und/oder die Überholungseinrichtung wenden.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 118,71 € Inkl. MwSt 141,26 €

  • Shell Aeroshell Oil 100

    Aeroshell Oil 100

    Mineralisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil 100

    AeroShell-Öle sind in vier verschiedenen Viskositätsklassen erhältlich: - AeroShell Oil 65 - AeroShell Oil 80 - AeroShell Oil 100 - AeroShell Oil 120 Das Suffix für jede Sorte entspricht der Viskosität des Öls bei 210° F in Saybolt Universal Seconds. Die entsprechenden Qualitäten dieser AeroShell-Öle sind für die Verwendung in Viertakt- (Viertakt-) zertifizierten Flugzeugkolbenmotoren (mit Ausnahme von Porsche) und anderen Flugzeugradialmotoren zugelassen, die Öl gemäß der Spezifikation SAE J1966 (MIL-L-6082) verwenden und keine Verwendung von Dispergieröl erfordern. AeroShell-Öl wird hauptsächlich beim Einfahren der meisten neuen oder kürzlich überholten Viertakt-Kolbenflugmotoren verwendet. Die Dauer des Einbruchs und die Empfehlungen für die Schmierung sind unterschiedlich, daher sollten sich die Bediener für spezifische Empfehlungen an den ursprünglichen Motorhersteller und/oder die Überholungseinrichtung wenden.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 122,82 € Inkl. MwSt 146,16 €

  • Shell Aeroshell Oil W80

    Aeroshell Oil W80

    Mineralisches aschefreies Dispersionsöl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil W80

    AeroShell Öl W80 - AeroShell Öl W100 - AeroShell Öl W120. Das Suffix für jede Güteklasse entspricht der Viskosität des Öls bei 2100 F in Saybolt Universal Seconds. AeroShell W-Öle sind für die Verwendung in Viertakt- (Viertakt-) zertifizierten Kolbenmotoren, einschließlich Motoren mit Kraftstoffeinspritzung und Turboladern, vorgesehen. AeroShell W-Öle werden nicht zur Verwendung in Automobilmotoren empfohlen. Bei Automotoren, die für die Verwendung in Flugzeugen umgebaut wurden, sollte der jeweilige Motorhersteller oder die Umrüstungsstelle für die entsprechende Ölempfehlung konsultiert werden. Die meisten Betreiber von Sternmotoren verwenden bei heißem Wetter AeroShell Oil W120 und bei kühleren Umgebungstemperaturen AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50. AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50 sind die übliche Wahl für die meisten Betreiber von Lycoming- und Continental-Flachmotoren, aber in kälteren Jahreszeiten wäre die Verwendung von AeroShell Oil W80 anstelle von AeroShell Oil W100 eine ausgezeichnete Wahl. Obwohl einige Flugzeugmotorenhersteller und Umbauer/Umbauer in ihren Service-Bulletins vorschlagen, in neuen oder überholten Motoren ein reines Mineralöl zu verwenden, erlauben andere Umbauer oder Hersteller, insbesondere für Motoren wie den Lycoming O-320H und O/LO360E, entweder aschefreies Dispersionsöl oder reines Mineralöl für Einbruchdiebstahl, während aschefreies Dispersionsöl für alle Lycoming-Turbomotoren für Einbruchdiebstahl obligatorisch ist. Die Betreiber sollten sich bei den Motorenherstellern oder Auditoren erkundigen, um sicherzustellen, dass die richtige Empfehlung für den spezifischen Motor und die Anwendung gegeben wird.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 129,00 € Inkl. MwSt 153,51 €

  • Shell Aeroshell Oil W80 Plus

    Aeroshell Oil W80 Plus

    Mineralisches aschefreies Dispersionsöl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil W80 Plus

    Die fortschrittlichen Additive in AeroShell Oil W80 Plus bieten einen besseren Schutz gegen Rost und Verschleiß als herkömmliche Einzelsorten. Die Additive wirken als Schutzbarriere, um zu verhindern, dass sich kritische Komponenten langsam durch Rost oder Verschleiß zersetzen, insbesondere wenn ein Flugzeug stillsteht. Dieser Schutz trägt dazu bei, dass die Nockenwelle und die Heber beschichtet bleiben, wodurch das Risiko einer vorzeitigen Beschädigung verringert wird und die Betreiber den TBO erreichen können.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 133,47 € Inkl. MwSt 158,83 €

  • Shell Aeroshell Oil W100 Plus

    Aeroshell Oil W100 Plus

    Mineralisches aschefreies Dispersionsöl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil W100 Plus

    Die fortschrittlichen Additive in AeroShell Oil W100 Plus bieten einen besseren Schutz gegen Rost und Verschleiß als herkömmliche Einzelsorten. Die Additive wirken als Schutzbarriere, um zu verhindern, dass sich kritische Komponenten langsam durch Rost oder Verschleiß zersetzen, insbesondere wenn ein Flugzeug stillsteht. Dieser Schutz trägt dazu bei, dass die Nockenwelle und die Heber beschichtet bleiben, wodurch das Risiko einer vorzeitigen Beschädigung verringert wird und die Betreiber den TBO erreichen können.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 133,52 € Inkl. MwSt 158,89 €

  • Shell Aeroshell Oil W100

    Aeroshell Oil W100

    Mineralisches aschefreies Dispersionsöl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil W100

    AeroShell W-Öle sind in drei verschiedenen Viskositätsstufen erhältlich: AeroShell Öl W80 - AeroShell Öl W100 - AeroShell Öl W120. Das Suffix für jede Güteklasse entspricht der Viskosität des Öls bei 2100 F in Saybolt Universal Seconds. AeroShell W-Öle sind für die Verwendung in Viertakt- (Viertakt-) zertifizierten Kolbenmotoren, einschließlich Motoren mit Kraftstoffeinspritzung und Turboladern, vorgesehen. AeroShell W-Öle werden nicht zur Verwendung in Automobilmotoren empfohlen. Bei Automotoren, die für die Verwendung in Flugzeugen umgebaut wurden, sollte der jeweilige Motorhersteller oder die Umrüstungsstelle für die entsprechende Ölempfehlung konsultiert werden. Die meisten Betreiber von Sternmotoren verwenden bei heißem Wetter AeroShell Oil W120 und bei kühleren Umgebungstemperaturen AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50. AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50 sind die übliche Wahl für die meisten Betreiber von Lycoming- und Continental-Flachmotoren, aber in kälteren Jahreszeiten wäre die Verwendung von AeroShell Oil W80 anstelle von AeroShell Oil W100 eine ausgezeichnete Wahl. Obwohl einige Flugzeugmotorenhersteller und Umbauer/Umbauer in ihren Service-Bulletins vorschlagen, in neuen oder überholten Motoren ein reines Mineralöl zu verwenden, erlauben andere Umbauer oder Hersteller, insbesondere für Motoren wie den Lycoming O-320H und O/LO360E, entweder aschefreies Dispersionsöl oder reines Mineralöl für Einbruchdiebstahl, während aschefreies Dispersionsöl für alle Lycoming-Turbomotoren für Einbruchdiebstahl obligatorisch ist. Die Betreiber sollten sich bei den Motorenherstellern oder Auditoren erkundigen, um sicherzustellen, dass die richtige Empfehlung für den spezifischen Motor und die Anwendung gegeben wird.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 133,63 € Inkl. MwSt 159,02 €

  • Shell Aeroshell Oil W 15W-50

    Aeroshell Oil W 15W-50

    Halbsynthetisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren.

    Anwendung Aeroshell Oil W 15W-50

    AeroShell Oil W 15W-50 ist für den Einsatz in zertifizierten Viertakt-Flugzeugkolbenmotoren vorgesehen. AeroShell Oil W 15W-50 ist dem Einbereichsöl in fast jeder Anwendung überlegen. Es bietet einen leichteren Start, eine bessere Nachstartschmierung, weniger Verschleiß, weniger Korrosion und Rost sowie eine verbesserte Sauberkeit bei Öldrücken und Temperaturen, die denen von SAE 50-Einbereichsölen unter voll aufgeheizten Bedingungen entsprechen. Das Anti-Korrosions-Additivsystem soll Rost oder Korrosion in allen Arten von Flugzeugkolbenmotoren verhindern. Bei Vergleichstests mit rostenden Nockenwellen unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit war AeroShell Oil W 15W-50 fast vollständig rostfrei, während andere Nockenwellen, die mit anderen Ölen konditioniert wurden, teilweise starke Korrosion an Nocken und Lagerflächen zeigten. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass AeroShell Oil W 15W-50 maximalen Korrosionsschutz für Flugzeugkolbentriebwerke bieten kann, kombiniert mit den richtigen Wartungspraktiken und Betriebsbedingungen. Aufgrund der verbesserten Fließeigenschaften von AeroShell Oil W 15W-50 können Betreiber bei einigen Flugzeugen etwas niedrigere Öltemperaturen beobachten. In größeren Flugzeugen gleicht das Ölkühlventil diese Änderung normalerweise aus. In kleinen Flugzeugen kann die Öltemperatur jedoch etwas niedriger sein. Betreiber sollten immer die Öltemperatur überprüfen, um sicherzustellen, dass sie innerhalb des vom Hersteller angegebenen Bereichs liegt. Die meisten Hersteller empfehlen, die Temperatur des Cruise-Öls zwischen 82 und 930C (180 bis 2000 F) zu halten. Öltemperaturen, die deutlich unter diesem Bereich liegen, können zu einer übermäßigen Wasser- und Kraftstoffverunreinigung im Kurbelgehäuse führen.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 143,45 € Inkl. MwSt 170,71 €

  • Shell Aeroshell Oil Sport Plus 4

    Aeroshell Oil Sport Plus 4

    Synthetisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren (4-Takt)

    Anwendung Aeroshell Oil Sport Plus 4

    AeroShell Oil Sport Plus 4 ist für die Verwendung in Viertakt-Flugzeugkolbenmotoren vorgesehen, die ein Original-Autodesign haben und daher keine herkömmlichen aschefreien Dispersions-Flugmotorenöle verwenden können. Zu diesen Motoren gehören Vergaser-, Einspritz- und turboaufgeladene Typen wie die ROTAX® 912 & 914 Serie. AeroShell Sport Plus 4 kann in integrierten Getriebe- und Nasskupplungssystemen verwendet werden. AeroShell Oil Sport Plus 4 kann in Motoren verwendet werden, die sowohl mit bleifreiem Benzin als auch mit Avgas 100LL betrieben werden. Durch die richtige Wahl der Additive und gute Lösungsmitteleigenschaften kann das Öl mit bleihaltigen Nebenprodukten umgehen, die im Öl einen halbfesten Schlamm bilden können, der den Durchgang des Öls einschränken und die Schmierung beeinträchtigen kann. In dieser Hinsicht ist AeroShell Oil Sport Plus 4 Ölen, die für die Verwendung in Autos/Motorrädern bestimmt sind, überlegen. Siehe Bedienungsanleitung/Handbuch für das richtige Ölablassintervall bei Verwendung unterschiedlicher Kraftstoffe.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 163,62 € Inkl. MwSt 194,71 €

  • Shell Aeroshell Oil Diesel Ultra

    Aeroshell Oil Diesel Ultra

    Synthetisches Schmiermittel für Flugzeug-Dieselmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil Diesel Ultra

    AeroShell Oil Diesel Ultra wurde für den Einsatz in Jet-Fuel-Motoren entwickelt und die Leistung wurde optimiert, um die Anforderungen dieser einzigartigen Motor-/Kraftstoffkombination zu erfüllen. AeroShell Oil Diesel Ultra darf NICHT in funkengezündeten oder Avgas-getriebenen Flugzeugmotoren verwendet werden.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 179,20 € Inkl. MwSt 213,25 €

  • Shell Aeroshell Oil W120

    Aeroshell Oil W120

    Mineralisches aschefreies Dispersionsöl für Flugzeugkolbenmotoren

    Anwendung Aeroshell Oil W120

    AeroShell W-Öle sind in drei verschiedenen Viskositätsstufen erhältlich: AeroShell Öl W80 - AeroShell Öl W100 - AeroShell Öl W120. Das Suffix für jede Güteklasse entspricht der Viskosität des Öls bei 2100 F in Saybolt Universal Seconds. AeroShell W-Öle sind für die Verwendung in Viertakt- (Viertakt-) zertifizierten Kolbenmotoren, einschließlich Motoren mit Kraftstoffeinspritzung und Turboladern, vorgesehen. AeroShell W-Öle werden nicht zur Verwendung in Automobilmotoren empfohlen. Bei Automotoren, die für die Verwendung in Flugzeugen umgebaut wurden, sollte der jeweilige Motorhersteller oder die Umrüstungsstelle für die entsprechende Ölempfehlung konsultiert werden. Die meisten Betreiber von Sternmotoren verwenden bei heißem Wetter AeroShell Oil W120 und bei kühleren Umgebungstemperaturen AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50. AeroShell Oil W100 oder AeroShell Oil W 15W-50 sind die übliche Wahl für die meisten Betreiber von Lycoming- und Continental-Flachmotoren, aber in kälteren Jahreszeiten wäre die Verwendung von AeroShell Oil W80 anstelle von AeroShell Oil W100 eine ausgezeichnete Wahl. Obwohl einige Flugzeugmotorenhersteller und Umbauer/Umbauer in ihren Service-Bulletins vorschlagen, in neuen oder überholten Motoren ein reines Mineralöl zu verwenden, erlauben andere Umbauer oder Hersteller, insbesondere für Motoren wie den Lycoming O-320H und O/LO360E, entweder aschefreies Dispersionsöl oder reines Mineralöl für Einbruchdiebstahl, während aschefreies Dispersionsöl für alle Lycoming-Turbomotoren für Einbruchdiebstahl obligatorisch ist. Die Betreiber sollten sich bei den Motorenherstellern oder Auditoren erkundigen, um sicherzustellen, dass die richtige Empfehlung für den spezifischen Motor und die Anwendung gegeben wird.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 1.480,74 € Inkl. MwSt 1.762,08 €

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite