Award-winning Technikexperten!

Kostenlose Lieferung für Fässer
( > 150 kg)

Gleichen Tag Versand
+ 850 Produkte auf Lager

AeroShell Grease

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

  • Shell Aeroshell Grease 14

    Aeroshell Grease 14

    AeroShell Grease 14 ist ein universelles Hubschrauberfett, das aus einem mit einer Kalziumseife eingedickten Mineralöl besteht und ausgezeichnete Anti-Fret und Anti-Feuchtigkeitskorrosionseigenschaften aufweist. Es ist oxidations- und korrosionsinhibierend. Der nutzbare Betriebstemperaturbereich ist -54°C bis +93°C.

    Anwendung Aeroshell Grease 14

    AeroShell Grease 14 ist das führende Mehrzweck-Hubschrauberfett und ist von allen Hubschrauberherstellern zugelassen. Aufgrund seiner Anti-Fretteigenschaften ist AeroShell Grease 14 besonders für die Schmierung der Haupt- und Heckrotorlager von Hubschraubern, Keilwellen usw. geeignet.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 164,52 € Inkl. MwSt 195,78 €

  • Shell Aeroshell Grease 22

    Aeroshell Grease 22

    Synthetisches Fett für Flugzeuge

    Anwendung Aeroshell Grease 22

    AeroShell Grease 22 wird besonders für den Einsatz unter schweren Betriebsbedingungen empfohlen, wie z.B. hohe Lagerbelastungen, hohe Drehzahlen, einen weiten Betriebstemperaturbereich und besonders dort, wo lange Fettrückhaltung und hohe Beständigkeit gegen Wasserabfluss erforderlich sind. - Das breite Anwendungsspektrum umfasst Flugzeugradlager, Triebwerkszubehör, Steuersysteme, Stellglieder, Propellerverbindungen, Servomechanismen und Elektromotoren, Hubschrauberrotorlager, Instrumente, Schmierung der Flugzeugzelle, Gelenkbolzen, statische Verbindungen, Fahrwerke. - AeroShell Grease 22 enthält ein synthetisches Kohlenwasserstofföl und darf nicht in Kontakt mit inkompatiblen Dichtungsmaterialien verwendet werden.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 201,89 € Inkl. MwSt 240,25 €

  • Shell Aeroshell Grease 33

    Aeroshell Grease 33

    Synthetisches Fett für Flugzeuge

    Anwendung Aeroshell Grease 33

    Seit vielen Jahren versuchen Flugzeugbetreiber, die in Flugzeugen verwendeten Fette zu rationalisieren und die Anzahl der verschiedenen Fette in ihren Beständen zu reduzieren. Vor kurzem begann Boeing mit der Forschung an einem neuen, allgemein anwendbaren Korrosionsschutzfett. Das Ziel war ein Schmierfett ohne Ton, das eine längere Lebensdauer der Teile und Mechanismen sowie eine bessere Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit bietet. Dies führte zur Einführung der neuen Boeing-Spezifikation BMS 3-33. Aufgrund des breiten Bereichs von Betriebstemperaturen, Belastungen und anderen Umgebungsbedingungen, die für verschiedene Flugzeugteile erforderlich sind, werden bei der routinemäßigen Schmierung von Flugzeugteilen verschiedene Arten von Fetten mit unterschiedlichen gewünschten Eigenschaften verwendet. Boeing hat die BMS 3-33-Spezifikation unter Berücksichtigung der Eigenschaften der verschiedenen in Flugzeugen verwendeten Fettarten entwickelt und eine Spezifikation für ein Fett verfasst, das eine bessere Leistung bietet und in einem möglichst breiten Spektrum von Fettanwendungen eingesetzt werden kann. AeroShell Grease 33 ist für BMS 3-33C zugelassen und bietet die von dieser Spezifikation geforderten verbesserten Leistungsmerkmale. AeroShell Grease 33 kann für die Routineschmierung in Boeing-Flugzeugen verwendet werden, wenn MIL-PRF-23827C oder BMS 3-24 spezifiziert ist. AeroShell Grease 33 kann auch in einigen Anwendungen in Boeing-Flugzeugen eingesetzt werden, die den Einsatz von MIL-G21164 erfordern. Weitere Anwendungen auf Boeing-Flugzeugen, die die Verwendung von MIL-G-21164 und anderen Fetten erfordern, werden derzeit geprüft, und zu gegebener Zeit wird Boeing Einzelheiten über die gesamte Palette der Anwendungen veröffentlichen. Den aktuellen Stand finden Sie in der neuesten Ausgabe des Boeing Service Letter "BMS 3-33C General Purpose Aircraft Grease". AeroShell Grease 33 kann für die Routineschmierung in Anwendungen eingesetzt werden, bei denen MIL-PRF-23827C für Flugzeuge von McDonnell Douglas, Airbus, BAe Regional Aircraft, Canadair, Lockheed, Embraer, Fokker und Gulfstream spezifiziert ist (ausgenommen Radlager, Anwendungen über 121°C und Scheranwendungen, die Molybdändisulfid erfordern). Andere Flugzeughersteller evaluieren derzeit AeroShell Grease 33 für die Zulassung zur Verwendung in ihren Flugzeugen. Die Betreiber sollten sich regelmäßig bei diesen Herstellern nach dem neuesten Stand erkundigen. Der Einsatz von AeroShell Grease 33 kann Betreibern folgende Vorteile bieten: Weniger Lagerbestände; geringere Arbeitskosten für die Wartung; geringeres Risiko von Produktfehlanwendungen.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 208,25 € Inkl. MwSt 247,82 €

  • Shell Aeroshell Grease 7

    Aeroshell Grease 7

    AeroShell Grease 7 ist ein hochentwickeltes Mehrzweckfett, das aus einem mit Microgel® verdickten synthetischen Öl besteht und eine gute Tragfähigkeit über einen weiten Temperaturbereich aufweist. Es ist korrosionsinhibiert und besitzt eine ausgezeichnete Wasserbeständigkeit. Der nutzbare Betriebstemperaturbereich ist -73°C bis +149°C.

    Anwendung Aeroshell Grease 7

    AeroShell Grease 7 erfüllt fast alle Anforderungen an Flugzeugzellenfett für turbinengetriebene Flugzeuge und auch für Flugzeuge mit Kolbenmotor, vorausgesetzt, dass keine Unverträglichkeit der Dichtungen vorliegt. Die meisten zivilen Flugzeughersteller genehmigen AeroShell Grease 7 als Allzweckfett, entweder als Markenfett oder als spezifikationsbasiertes Fett. Es wird für die Schmierung von stark belasteten Getrieben, Stellschraubenmechanismen usw. sowie für die Schmierung von Instrumenten und allgemeinen Flugwerken im Temperaturbereich von -73°C bis +149°C empfohlen.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 222,26 € Inkl. MwSt 264,49 €

  • Shell Aeroshell Grease 6

    Aeroshell Grease 6

    AeroShell Grease 6 ist ein Allzweckfett, das aus einem mit Microgel® verdickten Mineralöl besteht und innerhalb eines begrenzten Bereichs gute Allround-Eigenschaften aufweist. Es ist oxidations- und korrosionsinhibiert, hat eine gute Wasserbeständigkeit und einen niedrigen Geräuschpegel. Der nutzbare Arbeitstemperaturbereich ist -40°C bis +121°C.

    Anwendung Aeroshell Grease 6

    AeroShell Grease 6 ist ein Allzweck-Kaskadenfett zur Verwendung in Wälzlagern, Getrieben und Gleitlagern im Temperaturbereich von -40°C bis +121°C.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 249,38 € Inkl. MwSt 296,76 €

  • Shell Aeroshell Grease 64

    Aeroshell Grease 64

    AeroShell-Schmierfett 64 besteht aus AeroShell-Schmierfett 33, das mit 5% Molybdändisulfid verstärkt ist. Es besitzt die verbesserten Verschleiß- und Korrosionsschutzeigenschaften des AeroShell-Schmierfetts 33 mit den zusätzlichen EP-Eigenschaften (Extreme Pressure) durch den Zusatz eines Festschmierstoffs. Der nutzbare Betriebstemperaturbereich ist -73°C bis +121°C..

    Anwendung Aeroshell Grease 64

    AeroShell Grease 33 hat sich als die Antwort auf die meisten allgemeinen Anforderungen an die Schmierung der Flugzeugzelle etabliert und ist für die Verwendung in Boeing, Airbus und vielen anderen Flugzeugtypen zugelassen. Sie setzt den Standard mit außergewöhnlichen Korrosions- und Verschleißschutzeigenschaften und ermöglicht es den Flugzeugbetreibern gleichzeitig, ihre Fettvorräte zu reduzieren und das Risiko von Fehlanwendungen zu verringern. Es gibt jedoch noch eine kleine Anzahl von hochbelasteten, gleitenden Anwendungen an der Flugzeugzelle, bei denen die zusätzliche Verstärkung von Molybdändisulfid immer erforderlich sein wird. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, hat Shell Aviation das AeroShell Grease 64 entwickelt. AeroShell Grease 64 teilt die gleiche fortschrittliche Schmierfetttechnologie wie seine Muttergesellschaft und verfügt zudem über die Extremdruck-Eigenschaften (EP) von Molybdändisulfid.

    Mehr erfahren

    Beginnend mit: Ohne MwSt 324,53 € Inkl. MwSt 386,19 €

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite