Award-winning Technikexperten!

Kostenlose Lieferung für Fässer
( > 150 kg)

Gleichen Tag Versand
+ 850 Produkte auf Lager

Shell Heat Transfer Fluid S2

Shell Heat Transfer Oil S2 Vorher: Thermia B

Hochleistungs-Wärmeträgeröl

Hauptanwendungen von Shell Heat Transfer Oil S2 sind:

Geschlossene Wärmeübertragungsanlagen der Verfahrenstechnik, chemischen und Textilindustrie etc..
Shell Heat Transfer Oil S2 ist für den Einsatz in geschlossenen Wärmeübertragungsanlagen mit folgenden Grenztemperaturen geeignet:

  • Max. Filmtemperatur : 320°C Max
  • Tanktemperatur: 300°C

Shell Heat Transfer Oil S2 basiert auf sorgfältig ausgesuchten und speziell raffinierten Grundölen und bietet in geschlossenen Wärmeübertragungsanlagen eine hervorragende Leistung.

Achtung: Shell Heat Transfer Oil S2 Automatische Preisreduzierung bei größeren Bestellmengen

Nur zufriedene Kunden, denn wir bieten Ihnen:

EINFACH:

Keine Kundenregistrierung erforderlich!

Unternehmen können auf Rechnung einkaufen!

NÜR QUALITÄT:

Originalverpackung von, nur weltweit bekannte Marken!

LIEFERUNGEN: Montag bis Freitag

Paletten & Paket nur 2-3 Werktagen geliefert in Deutschland

Wählen Sie die Menge
Menge Packmaß Preis/L
ex. Steuern
ZWS
Excl. Steuern
ZWS
Incl. Steueren
- + Fass 209L 0,00 594,65 0,00
- + Kanister 20L 0,00 77,69 0,00
Gesamt
0,00

Kostenloser Versand 209L

Product Description

Details

Hauptanwendungsbereiche Shell Heat Transfer Oil S2 sind:

Geschlossene Wärmeübertragungsanlagen der Verfahrenstechnik, chemischen und Textilindustrie etc.

Shell Heat Transfer Oil S2 ist für den Einsatz in geschlossenen Wärmeübertragungsanlagen mit folgenden Grenztemperaturen geeignet:

Max. Filmtemperatur : 320°C und Max. Tanktemperatur: 300°C

Shell Heat Transfer Oil S2 Eigenschaften:

  • + Verlängerte Wartungsintervalle
  • + Effizienz des Systems
  • + Schutz
     

Erklärung Eigenschaften Shell Heat Transfer Oil S2

+ Verlängerte Wartungsintervalle

Shell Heat Transfer Oil S2 basiert auf sorgfältig ausgesuchten und speziell raffinierten Grundölen mit einem hohen Schutz vor Zersetzung, Oxidation und Eindicken. Es ermöglicht eine längere Nutzungsdauer, effiziente Erwärmung des Öls und eine gute Pumpbarkeit, wenn die Temperatur des Ölfilms an den Oberflächen des Systems innerhalb der unten genannten Grenzwerte bleibt

+ Effizienz des Systems

Die niedrige Viskosität Shell Heat Transfer Oil S2 ermöglicht exzellente Fließeigenschaften und ideale Wärmeübertragung über einen großen Temperatureinsatzbereich. Durch die geringe Verdampfungsneigung bietet es einen guten Schutz vor Zersetzung und es werden nur sehr kleine Mengen von leichtflüchtigen Stoffen gebildet. Falls es doch zur Bildung leichtflüchtiger Zersetzungsprodukte kommt, müssen diese durch Entgasung des Systems abgeführt werden und im Kondensatbehälter aufgefangen werden.

+ Schutz

Shell Heat Transfer Oil S2 wirkt gegen Korrosion und besitzt eine hohe Löslichkeit, wodurch die Bildung von Ablagerungen verringert wird und die innenliegenden Oberflächen der Anlagen sauber bleiben.
 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen Shell Heat Transfer Oil S2

  • Klassifiziert nach ISO 6743-12 als Familie Q
  • Erfüllt DIN 51522 Anforderungen

Fragen? Bitte wenden Sie sich an den Technical Helpdesk von Experts of OelOnline


Gesundheits-, Sicherheits- und Umwelthinweise Shell Heat Transfer Oil S2

Gesundheit und Sicherheit

Shell Heat Transfer Oil S2 Zusätzliche Sicherheits- und Gesundheitsinformationen finden Sie im entsprechenden Produktsicherheitsdatenblatt. Dies kann von http://www.epc.shell.com/ heruntergeladen werden

Schütze die Umwelt

Bringen Sie gebrauchte Shell Heat Transfer Oil S2 zu einer autorisierten Sammelstelle. Entsorgen Sie sie nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer.
 

Typische KennwerteShell Heat Transfer Oil S2

Eigenschaften

Methode

Shell Heat Transfer Oil S2

Dichte @ 20°C kg/m³

 ISO 12185 

857

Flammpunkt (PMCC) °C

 ISO 2719

208

Flammpunkt (COC) °C

 ISO 2592 

220

Pourpoint °C

 ISO 3016  –12

Kinematische Viskosität @ 40°C mm²/s

ISO 3104

29

Kinematische Viskosität @ 100°C mm²/s

ISO 3104

5,1

Kinematische Viskosität @ 200°C mm²/s

ISO 3104

1,4

Siedebeginn °C

ASTM D2887

330

Selbstentzündungstemperatur °C

 DIN 51794

332

Neutralisationszahl mg KOH/g

ASTM D974

<0,2

Aschegehalt % m/m

ISO 6245

<0,01

Koksrückstand nach Conradson % m/m

ISO 10370

<0,01

Kupferkorrosion (3 Std./100°C)

ISO 2160

1

Wärmeausdehnungskoeffizient 1/°C

 

0,0008

FAQ

Fragen und Antworten

Fügen Sie Ihre Frage

Es gibt keine Einträge.


Additional Information

Zusatzinformation

Merk Shell
Specifications DIN 51522 Q, ISO 6743-12 Q
OEM Approval Nein